Feld 08/09

2. Bundesliga - Damen

Samstag, 2. Mai 2009

Großflottbeker THGC - Club Raffelberg   3:0   (1:0)

Schiedsrichter:   Schulz-Klingner | Busse


Das Spielprotokoll steht (noch) nicht zur Verfügung!


Den Luxus von vergebenen neun Strafecken und zwei Siebenmetern konnte sich Großflottbek leisten, ohne dafür bestraft zu werden. „Katastrophe wäre noch nett gesagt“, meinte GTHGC-Trainer Ian Fischer zur Ausführung und Effektivität der Strafecken. Da auch die Siebenmeter von Marlena Rybacha (28./vorbei) und Trainer-Schwester Sophie (53./Pfosten) nicht zum Erfolg führten, benötigte der Gastgeber erstens Geduld und zudem noch einen schwachen Gegner, um die drei Punkte einzufahren. Trotz lange torloser erster Halbzeit hatte Ian Fischer keine echten Sorgen: „Es war von Anfang an ein Spiel auf ein Tor. Raffelberg hatte in der ganzen Partie eine einzige Torchance“, so der Flottbeker Trainer über die Kräfteverhältnisse. Neuseeland-Legionärin Priya Bhikha schaffte nach 26 Minuten endlich den Durchbruch. Ihrem 1:0 ließen in der zweiten Halbzeit noch Mia Sehlmann (42.) und Franziska Sump (52.) weitere Treffer zum 3:0-Endstand nachfolgen. „Bis zum gegnerischen Viertel war unser Spiel ganz gut, aber danach wurden eben viele falsche Entscheidungen getroffen. Bei einem oft vollen Schusskreis bleibt selten Platz für freie Torschüsse, aber da muss man halt über die Standards deutlich mehr machen, als das heute der Fall war“, bilanzierte Ian Fischer, der zu Beginn der Woche ankündigte, sein Traineramt nach Saisonende aufzugeben. „Die Entscheidung steht für mich schon länger. Und sie hat ausschließlich persönliche Gründe, da ich Job und Traineramt einfach nicht mehr vernünftig auf eine Reihe bekomme“, sagt der 25-Jährige.
 

Tore:
1:0 Priya Bhikha (26.)
-------------------
2:0 Mia Sehlmann (42.)
3:0 Franziska Sump (52.)
 

E: 9 (0) / 0
7m: 2 (0) / 0

 
« Zurück Vorwärts »

2./3. Mai 2009

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 2. Mai
DHC - RTHC   1:2 (0:2)
HPC - ETUF   +2:2 (1:0)
GTHGC - CR   3:0 (1:0)
SWN - CzV   11:0 (4:0)
HCW - EF   1:5 (0:2)
HGN - SC 80   1:0 (0:0)
MHC - Wespen   3:1 (2:0)
TSVMH - TC BW   1:3 (0:1)
Sonntag, 3. Mai
TSVMH - Wespen   2:1 (1:0)
GTHGC - ETUF   4:1 (1:1)
DHC - CzV   15:0 (7:0)
HPC - CR   1:0 (1:0)
MHC - TC BW   3:0 (1:0)
SWN - RTHC   3:0 (1:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2022 • hockey.de