Feld 08/09

2. Bundesliga - Damen

Samstag, 16. Mai 2009

Club zur Vahr - RTHC Leverkusen   1:8   (1:4)

Schiedsrichter:   Schulz-Klingner | Holthausen


Das Spielprotokoll steht (noch) nicht zur Verfügung!


Am pflichtgemäßen Sieg des Aufstiegsaspiranten beim sieglosen Tabellenletzten gab es nichts zu deuteln, doch Vahr-Trainer Bernd Schuckmann nahm deutlich mehr positive als negative Eindrücke mit vom Platz. „Gegenüber den letzten Vorstellungen gegen die großen Vier der Nord-Gruppe war das im Vergleich deutlich besser“, so Schuckmann, dessen Mannschaft eine weitere zweistellige Niederlage durch engagierten Kampfgeist vermeiden konnte. Schuckmann: „Das war eines unserer Ziele heute.“ Dabei fehlten den Gastgeberinnen mit Werther, Schützenhofer und Mildner drei Stammspielerinnen. Andere wie die 16-jährige Charlotte Kumpmann in ihrem ersten Bundesligaspiel sprangen in die Bresche. „Sie hat ihre Sache wirklich gut gemacht“, lobte Schuckmann die Debütantin. Vahr konnte sich über ein frühes Tor von Annika Priebe zum 1:1-Ausgleich (9.) freuen, ehe der Gast allmählich davonzog. „Später hätten wir noch zwei Tore schießen müssen, aber da fehlt ganz einfach die Cleverness, weil unsere Spielerinnen in dieser Liga so selten in solche Abschlusssituationen kommen“, so Bernd Schuckmann. Weil das aber gegen Leverkusen wenigstens ein paar mal der Fall war, sei das Spiel „Gold wert gewesen für unsere Entwicklung“. Paradoxerweise war die Stimmung beim Sieger deutlich nüchterner. RTHC-Trainer Oliver Voigt: "Ich ärgere mich, dass wir die Einladung, hier 30 Tore gegen einen oft überforderten Gegner schießen zu können, fahrlässig vergeben haben."
 

Tore:
0:1 Janina Volk (7.)
1:1 Annika Priebe (9.)
1:2 Janina Volk (16.)
1:3 Kim Pelzner (24.)
1:4 Stella Wallbaum (33.)
----------------------
1:5 Lena Andersch (37.)
1:6 Henriette Tietze (38.)
1:7 Nicole Pahl (42.)
1:8 Janina Volk (58.)
 

E: 0 / 5 (3)

 
« Zurück Vorwärts »

16./17. Mai 2009

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 16. Mai
SC 80 - TSVMH   4:0 (1:0)
ETUF - CR   1:0 (0;0)
CzV - RTHC   1:8 (1:4)
EF - MHC   1:2 (1:1)
Wespen - HCW   3:0 (1:0)
TC BW - HGN   0:1 (0:0)
Sonntag, 17. Mai
TSVMH - EF   0:1 (0;:1)
Wespen - HGN   3:1 (1:1)
GTHGC - HPC   4:2 (3:1)
SWN - DHC   +0:0 P.
SC 80 - MHC   2:1 (1:1)
TC BW - HCW   7:0 (2:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2022 • hockey.de