Feld 08/09

2. Bundesliga - Damen

Samstag, 13. September 2008

HG Nürnberg - Wacker München   4:1   (2:0)

Schiedsrichter:   Pagendarm | Peters, J.


Das Spielprotokoll steht (noch) nicht zur Verfügung!


Vor rund 100 Zuschauern mühte sich Erstliga-Absteiger Nürnberg lange gegen harmlose Münchnerinnen. Die HG-Mädels von Trainer Sepp Müller machten sich dabei das Leben mit zahlreichen Fehlpässen und einer desaströsen Abschlussquote selber schwer. Die Wackeranerinnen hatten durch einen abgefangenen Abschlag sowie eine Strafecke sogar Möglichkeiten zur Führung, vergaben aber beide. In einer von beiden Seiten hart geführten Partie war es dann HGN-Dauerbrenner Caro Rühl, die eine argentinische Rückhand durch die Beine von Wacker-Torhüterin Christiane Küstner zur Führung nagelte. Kurz vor und nach der Halbzeit traf Sabrina Lechler im Doppelpack, ehe die frisch gebackene U21-Europameisterin Hannah Krüger nach feiner Vorarbeit von Jenny Meyer ins leere Tor einschieben konnte. Kurz vor Schluss musste Nürnberg dann noch eine Schrecksekunde hinter sich bringen, als Nachwuchs-Torjägerin Sandra Rupprecht bei einem Freischlag so unglücklich an der Hand getroffen wurde, dass sie minutenlang auf dem Platz behandelt werden musste. Den Schlusspunkt der Partie setzten die Gäste mit dem Ehrentreffer in der letzten Minute durch Isabel Hiendlmeier.   MK
 

Tore:
1:0 Caro Rühl (15.)
2:0 Sabrina Lechler (29.)
3:0 Sabrina Lechler (42.)
4:0 Hannah Krüger (60.)
4:1 Isabel Hiendlmeier (70.)
 

E: 2 (0) / 1 (0)

 
Saison Start Vorwärts »

13./14. September 2008

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 13. September
HPC - RTHC   2:3 (1:2)
GTHGC - CzV   10:0 (5:0)
SC 80 - EF   +1:1 (1:0)
DHC - CR   5:0 (3:0)
Wespen - TSVMH   1:4 (1:1)
TC BW - MHC   0:5 (0:1)
HGN - HCW   4:1 (2:0)
Sonntag, 14. September
GTHGC - RTHC   1:2 (1:1)
Wespen - MHC   0:2 (0:1)
TC BW - TSVMH   0:2 (0:2)
SWN - ETUF   5:0 (2:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2022 • hockey.de