Feld 08/09

2. Bundesliga - Damen

Samstag, 13. September 2008

Hamburger Polo Club - RTHC Leverkusen   2:3   (1:2)

Schiedsrichter:   Bernin | Dittrich


Das Spielprotokoll steht (noch) nicht zur Verfügung!


Leverkusen begann verhalten, Polo versuchte gleich Druck zu machen. Nach einigen Minuten entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, bei dem der Polo Club aber die größeren Spielanteile besaß. Nach angeblich übermäßigem Körpereinsatz gab es dann die erste Strafecke für die Leverkusenerin, die sie gleich zur Führung nutzen konnten. Polo versuchte im Spiel zu bleiben, doch nur kurze Zeit später bekam Leverkusen erneut Ecke, diesmal berechtigt. Obwohl der Erstligaabsteiger seiner eigenen Spielerin in den Rücken schoss, erkannte der Schiedsrichter nach einem anschließendem Getümmel auf Siebenmeter! Eine unglaubliche Fehlentscheidung, die leider die Leistungen der beiden Herren über das gesamte Spiel widerspiegelte. Nach dem folgenden 0:2 steckte Polo aber nicht auf, und nach eigener Ecke traf Juli Franz kurz vor der Pause zum 1:2-Anschluss. In der zweiten Hälfte dominierte Polo Leverkusen dann über die gesamte Zeit, aber zunächst ohne die nötigen Erfolge. Schließlich war es dann erneut Juli Franz nach einem Eckennachschuss, die den überfälligen 2:2-Ausgleich markieren konnte. In der Schlussphase versuchte Polo die Entscheidung zu suchen, doch Leverkusen blieb mit Konterspiel stets gefährlich. Einen letzten Freistoß kurz vor dem Ende stachen die Gäste dann zum schockierenden 2:3 ins Polo-Tor. "Glückwunsch zum Spiel, das hätte auch anders ausgehen können", tröstete Leverkusen-Trainer Oliver Voigt seinen Hamburger Kollegen Mario Melchert, der anmerkte: „Mit dem Spiel sind wir zufrieden, da haben wir uns klar verbessert, mit dem Ergebnis kann man das danach natürlich nicht sein."
 

Tore:
0:1 Maxi Pohl (E, 18.)
0:2 Nicole Pahl (7m, 25.)
1:2 Juli Franz  (E, 32.)
---------------------
2:2 Juli Franz (E, 58.)
2:3 Marie Mantey (65.)
 

E: 4 (2) / 3 (1)
Z: 80

 
Saison Start Vorwärts »

13./14. September 2008

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 13. September
HPC - RTHC   2:3 (1:2)
GTHGC - CzV   10:0 (5:0)
SC 80 - EF   +1:1 (1:0)
DHC - CR   5:0 (3:0)
Wespen - TSVMH   1:4 (1:1)
TC BW - MHC   0:5 (0:1)
HGN - HCW   4:1 (2:0)
Sonntag, 14. September
GTHGC - RTHC   1:2 (1:1)
Wespen - MHC   0:2 (0:1)
TC BW - TSVMH   0:2 (0:2)
SWN - ETUF   5:0 (2:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2022 • hockey.de