Hockey Nachrichten

U18/U16: 10:2 Siege für deutschen Nachwuchs gegen England

Birmingham und Ludwighafen waren die Gastgeber für zwölf Leistungsvergleiche

 

03.07.2022 - Zehn deutsche Spielgewinne und lediglich zwei Erfolge für England brachten die Länderspielvergleiche beider Nationen im Nachwuchsbereich. Im englischen Birmingham gewannen die deutschen U16-Jungen alle drei Spiele (3:1, 4:3, 7:2), bei der männlichen U18 am gleichen Ort gewann Gastgeber England das zweite Spiel mit 5:3, doch das deutsche Team war im ersten (6:5) und dritten (4:2) Spiel erfolgreich. Der TFC Ludwigshafen war Gastgeber der weiblichen Seite. Die deutsche U18 konnte alle drei Spiele (3:1, 2:1, 4:2) für sich entscheiden. Bei der U16 hatte England in der zweiten Partie mit 2:0 die Nase vorne, Deutschland gewann dagegen das erste (1:0) und dritte (2:0) Spiel. Für alle Mannschaften war es die Generalprobe auf die Acht-Nationen-Sommerturniere, die am 11. Juli beginnen.

» zur Lehrgangsseite der Weiblichen U18 in Ludwigshafen
» zur Lehrgangsseite der Weiblichen U16 in Ludwigshafen
» zur Lehrgangsseite der Männlichen U18 in Birmingham
» zur Lehrgangsseite der Männlichen U16 in Birmingham

» Alle Nachrichten auf einen Blick

 
13. August 2022
« zurück
» mehr Nachrichten
24.+25.09./08.+09.10.2022
15.-23. Oktober 2022
Apps für den Ergebnisdienst
 

» Impressum   » Datenschutz © 2022 • hockey.de