Hamburg

Hockey Nachrichten

HSB ehrt Marc Herbert als Nachwuchstrainer des Jahres

Stützpunkttrainer Hamburg/Schleswig-Holstein

 

20.03.2019 - Beim gestrigen Empfang des Hamburger Sportbundes (HSB) wurde Marc Herbert, Stützpunkttrainer Hamburg/Schleswig-Holstein, zum Nachwuchstrainer des Jahres 2019 geehrt. Die Laudatio hielt HSV-Präsident Marcell Jansen. Marc Herbert wurde ausgezeichnet für herausragende sportliche Leistungen der betreuten Athletinnen und Athleten, seine Fachkompetenz auch im internationalen Hockeysport, seine soziale und pädagogische Kompetenz sowie für sein überdurchschnittliches Engagement.

» weiter lesen

Trainer-Trio für HTHC-Damen

Tobias Hauke, Tobias Lietz und Paul Pongs haben beim Tabellen-Achten übernommen

 

19.03.2019 - Bei den Bundesligadamen des Harvestehuder THC hat ein Trainer-Trio das Ruder für die am letzten März-Wochenende startende Restsaison 2018/2019 übernommen. Tobias Hauke, Tobias Lietz und Paul Pongs wollen mit dem jungen HTHC-Team so schnell wie möglich den Klassenerhalt klar machen und viel Entwicklungsarbeit für die nächste Saison 2019/2020 leisten.

» weiter

"Hockey macht Schule"

Neuauflage der beliebten Broschüre

 

18.03.2019 - Wir haben die beliebte Broschüre "Hockey macht Schule" neu aufgelegt.

Auf 52 Seiten im praktischen DIN A5-Format, findet Ihr Informationen für Lehrer/innen, Übungsleiter/innen und Referendare/innen.

Perfekt für Eure Schule oder Eure Kooperationspartner.

Einfach bei demming@deutscher-hockey-bund.de bestellen.

Kosten: 2,50/St.

Digitalisierung im Vereinssport

Fachforum am 03. Mai 2019, 14-19 Uhr

 

18.03.2019 - Das Thema „Digitalisierung“ hat längst den Sport in Deutschland erreicht. Viele Vereine und Verbände sind aber angesichts fehlender personeller und finanzieller Ressourcen dafür noch nicht richtig aufgestellt sind. Welche Vorteile hat die Digitalisierung für Vereine und Verbände? Wie bereiten Vereine/Verbände ihre Mitarbeiter und Mitglieder auf die Digitalisierung vor? Welche Maßnahmen sind zur Digitalisierung sinnvoll und erforderlich? Welche Partner und Unterstützer stehen zur Verfügung? Was machen andere Vereine? Der Hamburger Sportbund möchte diese und weitere Fragen in einem Fachforum mit seinen Mitgliedsorganisationen beantworten und einen Überblick über aktuelle Praxisbeispiele geben.

» direkt zur Einladung

thyssenkrupp ist neuer Titelsponsor

Crefelder HTC fiebert den Final Four 2019 entgegen

 

15.03.2019 - Als neuer Titelsponsor präsentiert sich bei den Final Four 2019 der Globalplayer „thyssenkrupp“. Peter Dollhausen ist ehemaliger Personalchef des Unternehmens und aktueller Vorsitzender der Führungskräftevereinigung des Konzerns. Er betonte bei der Pressekonferenz, dass es schon seit Jahren eine starke Verbindung zwischen „der Sportwelt in NRW und dem thyssenkrupp-Konzern“ gäbe. Sein Unternehmen engagiere sich im Sport, weil „dort Herkunft, Ausbildung und Status keine so große Rolle spielen“. Der Sport stehe allen offen und „besitzt eine hohe Integrationskraft“. Es gehe dabei um Teamwork, Kommunikation, Führung und Wettbewerb. „Deshalb engagiert sich „thyssenkrupp“ im Sport und unterstützt hochwertige Sportevents in der Region – wie die Final Four beim CHTC“, so Peter Dollhausen weiter.

» weiterlesen

Hockey im Fernsehen - Drehtag auf der Anlage des HC Lüneburg am 6. oder 7. Mai 2019

Gesucht: männliche Hockeyspieler im Alter von 16 bis max. 30 Jahren

 

14.03.2019 - Die Telenovela "Rote Rosen" des ARD dreht am 06. oder 07. Mai 2019 auf der Anlage des HC Lüneburgs. Einer der Hauptdarsteller hat laut Drehbuch ein wichtiges Hockeymatch. Gesucht sind nun noch 16 männliche Hockeyspieler im Alter von 17 bis max . 30 Jahren, die sich einen Tag frei machen können und einen Drehtag live und bei Bezahlung miterleben möchten. Die Bezahlung erfolgt auf Stundenbasis. Interessenten melden Sie bitte schnellstens, spätestens bis zum 20.03.2019 unter verein@hc-lueneburg.de!

Hamburger Auszeichnung für junges Engagement im Sport (HAFEN)

Bewerbungsschluss ist der 19.04.2019

 

14.03.2019 - Unter dem Titel Hamburger Auszeichnung für junges Engagement im Sport (HAFEN) schreibt die Hamburger Sportjugend in 2019 erneut einen Preis aus. Junge Menschen zwischen 14 und 26 Jahren, die sich in einem Sportverein oder Sportfachverband engagieren, können für diese Auszeichnung vorgeschlagen werden oder sich selber vorschlagen. Bewerbungsschluss ist der 19.04.2019. Eine Jury wählt die drei überzeugendsten Kandidat*innen aus. Die Gewinner*innen erhalten Gelder für Sachmittel, die sie bei der Ausübung ihres Engagements im Sport unterstützen: 1. Preis: 1.000 Euro, 2. Preis: 850 Euro, 3. Preis: 650 Euro.

» mehr dazu…

Regeln: Änderungen 1. April

SRA veröffentlicht alle Änderungen, die die neuen FIH-Regeln zur Bundesliga-Rückrunde bringen

 

12.03.2019 - Der internationale Hockeyverband (FIH) hat mit Wirkung zum 1. Januar 2019 neue Feldhockeyregeln veröffentlicht. Neben vorwiegend redaktionellen Änderungen, wurden aber auch einige inhaltliche Anpassungen vorgenommen, die der DHB zum 1. April 2019 (Nachholspiele im März sind eingeschlossen) in sein Regelwerk übernehmen wird, es sei denn aus dem jeweiligen DHB-Zusatz ergibt sich etwas anderes.

» weiter

Der RHTC wird 100!

1919 gegründet

 

13.03.2019 - 1919 wurde der Altrahlstedter Hockeyclub (AHC) gegründet. 1927 wurde der Club in den heutigen Namen RHTC (Rahlstedter Hockey und Tennis Club e.V.) umbenannt. Am Montag, den 25. März 2019 feiert der Traditionsclub seinen 100. Geburtstag. Wir gratulieren!

» zur Website des RHTC...

Der Rahlstedter HTC (Hockey) sucht eine FSJlerin/einen FSJler

HHV-Jobbörse

 

12.03.2019 - In unserer Jobbörse finden Sie aktuelle Stellenangebote und -gesuche im Bereich Hockey. Neu: Der Rahlstedter HTC sucht auch in diesem Jahr ab 01.08.2019 oder 01.09.2019 eine/n FSJler/in. Der RHTC ist ein familiärer Verein in ruhiger und schöner Lage mit 300 aktiven Mitgliedern in der Hockeysparte.

» zur HHV-Jobbörse...

Fokus Bundesjugendtag

Wir stellen die Kandidaten für den neu zu wählenden DHB-Jugendvorstand vor

 

06.03.2019 - Am kommenden Wochenende findet der Bundesjugendtag des Deutschen Hockey-Bundes in der sachsen-anhaltinischen Hockeystadt Köthen statt. Eingeladen sind alle Mädchenwartinnen, Jugendwarte, die Jugendsprecherinnen und Jugendsprecher der Vereine und Landesverbände oder deren VertreterInnen. Im Mittelpunkt stehen die Berichte der Ressorts und die Aussprache darüber sowie die Wahl der neuen Besetzung des Bundesjugendvorstandes (BJV).

» weiter

DM-Fazit nicht ohne kritische Worte

Einschätzungen der DHB-Beobachter von der Hallen-DM der männlichen Jugend

 

05.03.2019 - Aufmerksame Augenzeugen der Deutschen Hallenmeisterschaften 2019 des männlichen Nachwuchses waren die offiziellen DHB-Beobachter Johannes Schmitz (Jugend A in Neunkirchen), Rein van Eijk (Jugend B in Lübeck) und Peter Maschke (Knaben A in Bad Dürkheim). Ihre Erkenntnisse geben sie nachstehend zu Protokoll.

» Nachlese lesen

Jugend-DM: Titel an UHC Hamburg, Münchner SC und Düsseldorfer HC

Deutsche Hallenmeisterschaften in Neunkirchen, Lübeck und Bad Dürkheim

 

03.03.2019 - Quer durch die Republik gingen die Titel bei den Deutschen Hallenmeisterschaften 2019 des männlichen Nachwuchses. Bei der Jugend A in Neunkirchen konnte der UHC Hamburg durch einen 3:2-Finalsieg über Uhlenhorst Mülheim seinen Hallentitel vom Vorjahr erfolgreich verteidigen. Bei der Jugend B in Lübeck holte der Münchner SC mit einem 4:2-Endspielsieg über Berliner HC den Meisterwimpel, und bei den Knaben A in Bad Dürkheim ließ der Düsseldorfer HC durch einen 2:1-Finalerfolg über Münchner SC dem Feldtitel 2018 nun den DM-Triumph in der Halle folgen. Alle Infos dazu gibt es auf der Sonderseite.

» zur Sonderseite DM Jugend

Passwesen: ungültige Jugendpässe

Zum 1. April werden die Jugendpässe des Jahrgangs 2000 ungültig!

 

07.03.2019 - Zum 01.04.2019 verlieren alle Jugendpässe für Spieler des Jahrgangs 2000 ihre Gültigkeit. In Erwachsenenmannschaften sind diese Spieler nur spielberechtigt, wenn sie einen Erwachsenenpass haben. In diese Pässe wurde in der Passdatei automatisch das Ablaufdatum 31.03.2019 eingetragen. Über den Clubservice können die ungültig werdenden Pässe eingesehen werden.

Außerdem benötigen alle Jugendlichen der Altersklasse Mädchen A bzw. Knaben A des Jahrgangs 2005, deren bisheriger Spielerpass vor dem 01.01.2018 ausgestellt wurde, einen Spielerpass mit einem aktuellen Foto. Auch hierauf wird im Clubservice mit einem lila Ablaufdatum hingewiesen.

» Adressen der Passstellen

HTHC-Flohmarkt am 24. März 2019

Noch Standplätze frei!

 

28.02.2019 - Am 24. März 2019 findet der erste Flohmarkt in der Hockeyhalle des Harvestehuder Hockey- und Tennis-Clubs (Barmbeker Straße 106), von 10 bis 15 Uhr, statt. Von Sportequipment über Spielzeug bis zur Edelklamotte wird alles angeboten und kann für kleines Geld erworben werden. Und während die einen in der Halle stöbern, handeln und kaufen, können sich die anderen die Zeit mit Kuchenessen oder beim Zusehen von Hockeyspielen auf dem Kunstrasen vertreiben. Der Erlös aus den Standgebühren und dem Kuchenverkauf kommt der HTHC-Jugend zugute. Achtung! Es gibt auch noch einige wenige freie Standplätze zu vergeben. Wer also Interesse hat und auch gern etwas verkaufen möchte, kann bei Iris Lampe per E-Mail an iris.lampe@hotmail.com die Konditionen und das Anmeldeformular anfordern.

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
20. März 2019

» Nachrichten Archiv


18.-19. Mai 2019
25. Mai 2019
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
Sponsor sucht Verein
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de