» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

Bundestrainer: "Die hockeyliga hat sich positiv entwickelt!"

Interview mit den Bundestrainern Kermas und Mülders vor den D&S Final Four

 

25.05.2017 - Zwei Tage vor den D&S Final Four um die deutschen Meistertitel der Damen und Herren beim Mannheimer HC blicken die Bundestrainer auf die Deutsche Endrunde voraus. Jamilon Mülders (Damen) und Stefan Kermas (Herren) werden beide in Mannheim vor Ort sein und sich ihre Kandidaten für die bevorstehende WM-Qualifikation im Juli (im Rahmen der World League in Johannisburg/ Südafrika) sowie die Europameisterschaften im August in Amsterdam anzuschauen.

» Interview lesen

1. Bundesliga: Hochspannende Halbfinals bei den D&S Final Four

Herren-Halbfinale Mülheim gegen Mannheimer HC live im Free-TV bei Sport1

 

24.05.2017 - Am Samstag, den 27. Mai beginnen in Mannheim die D&S Final Four mit vier hochspannenden Halbfinals. Zunächst kommt es zur Neuauflage des Endspiels der Vorsaison zwischen Titelverteidiger UHC Hamburg und Rot-Weiss Köln. Interessanterweise treffen damit die beiden Teams, die fünf der letzten sechs Titel unter sich aufteilen und die das deutsche Damenhockey der letzten Jahre wohl am meisten geprägt haben, erstmals seit 2008 in einem Halbfinale aufeinander. Seitdem hatte man aber immerhin vier Endspiele auf dem Feld gegeneinander bestritten. Der letzte Pflichtspielsieg der Kölnerinnen gegen den UHC datiert allerdings aus dem April 2015.

Im zweiten Damen-Semifinale fordert der Club an der Alster, der erst am letzten Spieltag der regulären Saison die Qualifikation für das Final Four geschafft hatte, den Hauptrunden-Ersten und Endrunden-Gastgeber Mannheimer HC. Auch wenn die Mannheimerinnen nach einer überragenden Saison als leichter Favorit gelten dürften, das Team aus Hamburg konnten sie in dieser und auch in der vorangegangenen Saison nicht bezwingen.

Direkt im Anschluss an die Mannheimer Damen treten auch die Herren des Final-Four-Gastgebers in ihrem Halbfinale um die Deutsche Feldhockey-Meisterschaft an. Gegner des Tabellendritten der Hauptrunde ist das Team des HTC Uhlenhorst Mülheim. In der Saison hat diese Begegnung zwei Mal keinen Sieger gesehen. Es steht also auch im dritten Aufeinandertreffen zu erwarten, dass es eine ganz enge Angelegenheit werden kann, die womöglich erst im Penaltyschießen entschieden wird.

Wie schon bei der Feld-Endrunde 2016 und in der Halle Anfang 2017 so heißt ein Herren-Halbfinale beim D&S Final Four in Mannheim am kommenden Samstag Rot-Weiss Köln gegen den Harvestehuder THC. Dabei ist der HTHC eines der Teams, die dem Liga-Meister in dieser Saison zumindest eine Niederlage hatten zufügen konnten. Eine Favoritenrolle wollen jedoch beide Trainer nicht verteilen, obwohl die Domstädter eigentlich das Team der letzten Jahre sind. Die letzten beiden DM-Titel auf dem Feld sowie die Hallenmeisterschaft dieses Jahres gingen an Köln. Dazu sicherte man sich souverän die Ligameisterschaft.

» zur Bundesliga-Berichterstattung
» zur Endrunden-Website

SPORT1 überträgt live von den D&S Final Four

Ein Herren-Halbfinale und Highlights im Free-TV / Alle Spiele im Sport1.de-Livestream

 

22.05.2017 - Der Fernsehsender Sport1 wird von den D&S Final Four am 27./28. Mai in Mannheim live im Free-TV berichten. Der renommierte Sportsender zeigt am Samstag, 27. Mai, ab 14:30 Uhr die beiden Damen-Halbfinals in Zusammenfassungen und wird das erste Herren-Halbfinale von 15:00 bis 17:00 Uhr live und in voller Länge übertragen. Alle Spiele sind zudem im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de abrufbar.


» weiter lesen

Freiwilliges soziales Jahr beim SV Bergstedt

Sparte: Hockey

 

19.05.2017 - Wenn Du zwischen 16 und 27 Jahren alt bist und...

- nach der Schule noch nicht genau weißt, welche Ausbildung oder

- welchen Beruf Du ergreifen willst,

- am Sport interessiert bist und gerne Kinder und Jugendliche betreuen möchtest, z. B. im eigenen Sportklub

- erst mal was Praktisches machen möchtest,

- die Wartezeit auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz mit einer sinnvollen Tätigkeit, die auch noch Spaß macht, überbrücken möchtest,

- neue Erfahrungen sammeln, Deine eigenen Fähigkeiten und Grenzen kennen lernen möchtest,

... dann mach doch ein freiwilliges soziales Jahr im SV Bergstedt.

» mehr dazu in unserer Jobbörse...

2. Bundesliga: Aufstiegsfeiern in Mannheim und Düsseldorf

TSV-Damen und DHC-Herren kehren in die erste Liga zurück / Drei weitere Absteiger

 

21.05.2017 - Am drittletzten Saisonwochenende in der 2. Bundesliga sind drei weitere Entscheidungen gefallen. Die Damen des TSV Mannheim und die Herren des Düsseldorfer HC haben ihren Aufstieg ins Oberhaus perfekt gemacht. Neben den Leipziger Damen stehen nun auch die Damen von TC BW Berlin und vom Nürnberger HTC sowie die Herren des Bonner THV als Absteiger fest. Bei den Damen kündigt sich ein Aufstiegsendspiel kommende Woche in Braunschweig zwischen der Eintracht und Club Raffelberg an.

» Zur 2. Bundesliga Damen
» Zur 2. Bundesliga Herren

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
HHV Geschäftsstelle
Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo., Mi., Fr.
Dienstag
Donnerstag
09:00 - 13:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 19:00 Uhr
TEL: +49 (0)40 419 08 204
FAX: +49 (0)40 44 98 98
k.korn@hamburghockey.de
Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


26.05.2017 - DHB

Beschlüsse des 53. Ordentlichen Bundestages »


23.05.2017 - DHB

Endrunde Deutsche Feldhockey Meisterschaft der Damen und Herren 2017 »


Hockey Hauptstadt Hamburg
Ausrüster des HHV
20. Mai 2017
Hockey-Flohmarkt
 

» Impressum © 2017 • hockey.de