» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

Mo Fürste WM-Botschafter

Der Doppel-Olympiasieger unterstützt den Halbfinal-Standort Hamburg der Handball-WM 2019

 

17.10.2018 - In exakt 100 Tagen schaut die Handball-Welt wieder auf die Hamburger Barclaycard Arena, denn am 25. Januar werden dort die Halbfinals der Handball-Weltmeisterschaft 2019 ausgetragen. Damit diese Botschaft noch mehr Menschen erreicht, unterstützt nun ein Doppel-Olympiasieger die Handball-Weltmeister als Botschafter: Moritz Fürste, einer der erfolgreichsten deutschen Hockeyspieler, wird Botschafter für den Halbfinal-Standort und ist damit neben den bereits im Juni vorgestellten 2007er-Weltmeistern Pascal Hens und Henning Fritz in Hamburg das dritte prominente Gesicht der WM.

» weiter

Alexander Otto Sportstiftung fördert Digitalisierung im Sport

TSG Bergedorf geht voran und wird digitaler Sportverein

 

18.10.2018 - Die Alexander Otto Sportstiftung unterstützt Sportvereine dabei, digitaler zu werden, und hat dafür ein umfassendes Digitalisierungsprojekt initiiert. Ziel des innovativen Projekts ist es, den Vereinen Wissen und Instrumente an die Hand zu geben, um die mit der Digitalisierung verbundenen Chancen noch stärker nutzen. Für die Umsetzung hat die Stiftung beispielgebend die TSG Bergedorf ausgewählt. Das Projekt hat ein Gesamtvolumen von 70.000 Euro, das hälftig von der Sportstiftung und der TSG getragen wird, und umfasst eine Vielzahl von konkreten Maßnahmen zur Digitalisierung des Vereins. Kooperationspartner ist die Innovationsplattform „Futury“ der Hockey-Nationalspielerin Janne Müller-Wieland.

» mehr dazu hier (.pdf)

1.BL: 3 Damen-Flutlichtderbys

Am Mittwochabend wird in der 1. Liga Damen in Hamburg, Köln und Berlin gespielt

 

16.10.2018 - Am Mittwochabend, 17. Oktober, hat die Damen-hockeyliga drei sehr interessante Lokalderbys unter Flutlicht zu bieten. In Berlin empfangen um 20 Uhr die Zehlendorfer Wespen (Foto) den Berliner HC. Im Hinspiel hatte der Aufsteiger an der Wilskistraße noch 0:4 verloren. Doch inzwischen ist das Team von Carsten Vahle in der Liga angekommen und wird auf heimischem Geläuf versuchen, es dem Tabellensiebten so schwer wie möglich zu machen. Ein Punktgewinn würde den Aufsteiger mit dem TSV Mannheim auf Rang zehn gleichziehen lassen, bei einem Sieg könnten die Wespen den Abstiegsrang wieder verlassen.

Beim rheinischen Derby geht es für RW Köln darum, den Abstand zu den Play-off-Rängen wieder etwas zu verkleinern. Eine Niederlage der Kölnerinnen zuhause gegen Düsseldorf (Start 20.30 Uhr) hieße wohl, dass die Endrunden-Tickets bereits zu diesem frühen Zeitpunkt vergeben wären. Dem DHC könnte ein Auswärtssieg dagegen mittelfristig die Tabellenführung zurückbringen.

In Hamburg empfängt um 20.00 Uhr der aktuelle Tabellenerste UHC den HTHC. Das Hinspiel endete mit einem 4:1-Auswärtssieg des Vizemeisters am Voßberg. Auch in dieser Partie ist der HTHC eher Außenseiter, denn seit dem Wiederaufstieg der Schwarz-Gelben 2012 konnte man beim UHC nur einen einzigen Punkt holen - das war beim 2:2 im September 2013.

» Zur hockeyliga-Berichterstattung

HTHC trennt sich von Damentrainer David Plewa

Zum 31.10.2018

 

16.10.2018 - Der HTHC und David Plewa (Trainer Bundesliga Damen) trennen sich zum 31.10.2018 einvernehmlich voneinander. Hockeytrainer David Plewa kann sein Engagement für die Bundesliga-Damenmannschaft aufgrund privater Belastungen im Familienbetrieb nicht im angedachten Umfang ausüben. Als Interimslösung übernehmen bis zur Ernennung eines neuen Head Coaches Herrentrainer Christoph Bechmann und die Spieler Gray/Hauke die Trainings- und Coachingaufgaben.

Jugend DM Endrunde: Fünf Hamburger Teams qualifiziert

UHC Hamburg mit drei Mannschaften dabei

 

15.10.2018 - Fünf Hamburger Teams haben sich für die Endrunde der Deutschen Feldmeisterschaft 2018 der Jugend qualifiziert, die am 20./21. Oktober 2018 stattfindet:

Mädchen A: Der Club an der Alster

Weib. Jugend A: UHC Hamburg und Großflottbeker THGC

Knaben A: UHC Hamburg

Männl. Jugend A: UHC Hamburg

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg bei der Endrunde!

» zu den Sonderseiten DM Jugend

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
HHV Geschäftsstelle
Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo., Mi., Fr.
Dienstag
Donnerstag
09:00 - 13:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 19:00 Uhr
TEL: +49 (0)40 419 08 204
FAX: +49 (0)40 44 98 98
k.korn@hamburghockey.de
Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


keine
Hockey Hauptstadt Hamburg
Ausrüster des HHV
Der Fairplay-Index
13.-21. Oktober 2018
15.-16. Dezember 2018
 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de