Feld 18/19

Mini Mädchen

 

Philosophie des Mini-Hockeys

 

Mini-Hockey fördert die Entwicklung der Spielintelligenz und ist ein wichtiger Baustein in der ganzheitlichen Kindesausbildung. Beim Mini-Hockey geht es in erster Linie um Spaß an der Bewegung, um Spaß am Spiel im Team und um Sport ohne Leistungsgedanken.

 

Die Spielfreude der Kinder soll altersgemäß freien Lauf gelassen werden. Aus diesem Grund ist beim Mini-Hockey auch ein Abstellen oder "Parken" von verteidigenden Spielern vor/oder in den eigenen Toren als Torwart oder reiner Torverhinderer nicht erwünscht. Denn das fördert und fordert niemanden und widerspricht dem Sinn des Mini-Hockey-Spielens. 

 

Informationen zur Ausrichtung Mini-Hockey

 

Ein Spiel dauert 1x 15 Minuten, zwischen den Spielen ist 5 Minuten Pause. Für den Vielseitigkeitswettbewerb ist ca. 30 Minuten einzuplanen - d.h. ein Spieltag dauert insgesamt ca. 2,5 Stunden. Weitere Informationen finden Sie in den nachfolgenden Dokumenten sowie im Download-Bereich unter "HHV-Jugend".

 

» Mini-Spielfeld

» Katalog-Vielseitigkeit

» Ausrichtungs-Hinweise

» Durchführungsbestimmungen

» Zusatzinformationen Regeln Feld

 

 
Kontakt
Mail sendenMichael Schütte
Mail sendenDagmar von Livonius
Saison
» Jugend Infos Feld
» Jugend Infos Halle
Kleinfeld
» Mädchen B
» Männliche Jugend A
» Männliche Jugend B
» Knaben A
» Knaben B
C-Spieltage
» Mädchen C
» Knaben C
D-Spieltage
» Mini Mädchen
» Mini Knaben
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de