Feld 08/09

2. Bundesliga - Damen

Sonntag, 7. Juni 2009

Hamburger Polo Club - Düsseldorfer HC   1:7   (0:2)

Schiedsrichter:   Richter | Brust


Das Spielprotokoll steht (noch) nicht zur Verfügung!


In der ersten Hälfte war es ein ausgeglichenes Spiel. Chancen auf beiden Seiten, wobei Düsseldorf technisch immer eine Schritt voraus war. Nach dem 0:2 zur Pause hatte Polo sich einiges vorgenommen, die letzten 35 Minuten dieser Saison noch etwas zu bewegen Doch das Spiel entwickelte Mitte der zweiten Hälfte eine unaufhaltsame Eigendynamik. Polo-Trainer Mario Melchert: „Mit dem 0:3 brachen bei uns alle Dämme. Wir haben taktisch und personell umgestellt, doch der DHC hatte plötzlich eine Mega-Lauf. Die Kräfte waren bei uns komplett aufgebraucht, und Düsseldorf war nicht mehr zu halten. Es war eigentlich alles dabei, was so nicht klappen kann. Wir haben mit Time Out und Ansprachen alles versucht, doch den Run der DHC-Damen konnten wir einfach nicht stoppen. Selbst bei 0:7 haben wir weiter nach vorne gespielt und versucht, das Ergebnis zu verbesseren, doch leider mit bescheidenem Erfolg. Wir haben offensichtlich am Samstag alles verbraucht, was wir hatten. Da wir nicht immer informiert gewesen sind über den Spielstand in Flottbek, ist dieses Finish eben so zustande gekommen. Der Ehrentreffer sowie weitere Chancen zeigen, dass wir einfach mit offenem Visier nach vorne gespielt haben. Bitter waren so etwa zehn Minuten, wo wir in alte Verhaltensmuster zurückverfallen sind. Ich dachte, dass wir das abgelegt hätten, doch in Verbindung mit einer starken Düsseldorfer Offensive kam das nicht gut rüber.“ In den Augen des Polo-Coaches hat seine Truppe gegen „die beste Mannschaft der Liga verloren. Ich denke, am Ende kann es keinen überraschen, dass Düsseldorf aufgestiegen ist." Mit dem Gesamtergebnis aus dieser Saison war man bei den Hamburgern zufrieden. „Wir haben uns erneut gesteigert und sind auch in der vierten Saison in der 2. BL dabei. Für Polo ein großer Erfolg“, so Melchert.

 

Tore:
0:1 Jennifer Pütz
0:2 Sabine Markert
-----------------
0:3 Greta Gerke
0:4 Anne Jeute
0:5 Greta Gerke
0:6 Anne Jeute
0:7 Jennifer Pütz
1:7 Maxi Groell

 
« Zurück Saison Ende

6./7. Juni 2009

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 6. Juni
GTHGC - DHC   2:1 (0:1)
CR - RTHC   1:6 (0:2)
HGN - TSVMH   2:0 (2:0)
SC 80 - TC BW   3:0 (0:0)
EF - Wespen   0:1 (0:0)
ETUF - CzV   7:0 (3:0)
HCW - MHC   0:5 (0:2)
HPC - SWN   +2:2 (1:2)
Sonntag, 7. Juni
HCW - TSVMH   0:1 (0:1)
GTHGC - SWN   1:2 (0:2)
CR - CzV   4:0 (3:0)
HPC - DHC   1:7 (0:2)
ETUF - RTHC   2:0 ( 1:0)
MHC - HGN   +2:2 (1:2)
SC 80 - Wespen   1:0 (1:0)
EF - TC BW   5:1 (3:1)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2022 • hockey.de