Feld 08/09

2. Bundesliga - Damen

Sonntag, 19. April 2009

Schwarz-Weiß Neuss - Großflottbeker THGC   4:2   (2:1)

Schiedsrichter:   Warsitz | Bertram


Das Spielprotokoll steht (noch) nicht zur Verfügung!


Die favorisierten Flottbeker Damen sahen sich zu Beginn der Partie in die Defensive gedrängt. In der ersten Viertelstunde erspielte sich die Heimmannschaft mehrere klare Torchancen, von denen eine die frühe Führung durch Carolin Keil brachte. Erst ein umstrittener verwandelter Siebenmeter in der 16. Minute brachte die Hamburgerinnen ins Spiel. Nun hatten sie deutlich mehr Spielanteile und setzten die verunsicherten Neusserinnen unter Druck. In diese Phase fiel kurz vor der Pause jedoch der zu diesem Zeitpunkt etwas glückliche erneute Führungstreffer für Schwarz-Weiß durch Lina Geyer. Die zweite Halbzeit begann mit teilweise ruppigen Zweikämpfen im Mittelfeld, Torchancen waren eher Mangelware. In der 45. Minute war es Johanna Reimann, die für Flottbek nach einem Linksangriff erneut den Ausgleich erzielte. Kurze Zeit später lieferten die zum Teil harten Zweikämpfe Konsequenzen in Form einer gelben Karte für die Hamburgerin Marlena Rybacha. Die Unterzahl wurde noch schadlos überstanden, kurze Zeit später folgten jedoch zwei Ecken für Neuss. Während die erste Ecke noch an der Latte landete, war es in der 61. Minute Malou Holthausen, die im Nachschuss zum 3:2 traf. Vier Minuten später sorgte Carolin Keil das erste Mal in diesem Spiel für einen beruhigenden Zwei-Tore-Vorsprung. SW Neuss steht nach dem ersten Spielwochenende 2009 mit optimaler Punkteausbeute da.    CB
 

Tore:
1:0 Carolin Keil (3.)
1:1 Marlena Rybacha (7m, 16.)
2:1 Lina Geyer (33.)
-----------------------
2:2 Johanna Reimann (45.)
3:2 Malou Holthausen (E, 61.)
4:2 Carolin Keil (65.)
 

E: 3 (1) / 4 (0)
Gelb: Rybacha (Flottbek/50.)
Z: 150.

 
« Zurück Vorwärts »

18./19. April 2009

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 18. April
RTHC - CR   3:0 (1:0)
CzV - ETUF   0:10 (0:6)
SWN - HPC   3:0 (1:0)
DHC - GTHGC   3:0 (2:0)
Wespen - EF   2:3 (1:0)
TSVMH - HCW   8:0 (5:0)
HGN - MHC   2:1 (2:1)
TC BW - SC 80   1:3 (1:1)
Sonntag, 19. April
SWN - GTHGC   4:2 (2:1)
DHC - HPC   6:0 (2:0)
Wespen - SC 80   +2:2 (1:0)
TSVMH - HGN   0:1 (0:0)
TC BW - EF   2:2+ (0:1)
CzV - CR   3:3+ (1:0)
MHC - HCW   3:0 (1:0)
RTHC - ETUF   4:3 (1:1)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2022 • hockey.de