Feld 08/09

2. Bundesliga - Damen

Samstag, 20. September 2008

RTHC Leverkusen - Düsseldorfer HC   1:3   (0:1)

Schiedsrichter:   Bettray | Günnewicht


Das Spielprotokoll steht (noch) nicht zur Verfügung!


Nachdem der Erstligaabsteiger in der letzten Woche bei den starken Hamburgern gewinnen konnte, stand das nächste Spitzenspiel auf dem Plan. Leverkusen hat es gelernt, mit Drucksituationen umzugehen, und auch gegen den DHC entwickelte sich eine Begegnung auf Augenhöhe. Mit einer personellen Überraschung warte der Gastgeber auf, der damit die Düsseldirfer etwas irritierte, denn Jaqcueline Bahn wurde vom Trainer für die beiden Spitzenspiele reaktiviert. Ein von der Taktik geprägtes Spiel wurde durch individuelle Fehler der Leverkusener bestraft, denn eigentlich besaßen beide Seite keine klaren Einschussmöglichkeiten. Der RTHC hatte sechs Ecken gegenüber zwei auf Seiten der Düsseldorfer. Anne Jeute tunnelte die Torfrau Lena Grabowski in der 31. Minute, Greta Gerke fing einen Fehlpass der Leverkusener Abwehr ab und schoss alleinstehend vor der Torfrau das 2:0. Nici Pahl verkürzte in der 49.Minute zum 1:2. Nun drückte der Gastgeber. Düsseldorf konnte sich nur noch durch Schlenzer aus der Abwehr befreien. Lisa Gossens nutzte eine Reboundecke in der 67. Minute zum entscheidenen 3:1. RTHC-Cotrainer Norbert Zimmermanns: "Leider haben zwei individuelle Fehler die ansonsten ausgeglichene Partie entschieden."
 

Tore:
0:1 Anne Jeute (31.)
------------------
0:2 Greta Gerke (36.)
1:2 Nicole Pahl (49.)
1:3 Lisa Gossens (E, 67.)
 

E: 6 (0) / 2 (1)
7m: 0 / 1 (0)

 
« Zurück Vorwärts »

20./21. September 2008

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 20. September
MHC - EF   +0:0 nach
ETUF - HPC   1:1+ (1:1)
» HCW - Wespen   0:1 (0:1)
CzV - SWN   2:12 (1:4)
HGN - TC BW   8:1 (4:0)
RTHC - DHC   1:3 (0:1)
TSVMH - SC 80   2:1 (0:1)
CR - GTHGC   1:8 (1:5)
Sonntag, 21. September
HGN - Wespen   4:0 (2:0)
ETUF - GTHGC   0:4 (0:2)
EF - TSVMH   2:1 (1:0)
CR - HPC   +0:0 nach
CzV - DHC   0:11 (0:4)
MHC - SC 80   2:0 (0:0)
HCW - TC BW   2:3 (0:2)
RTHC - SWN   2:0 (0:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2022 • hockey.de